Investment

Wer in eine Immobilie als Kapitalanlage investieren möchte, trifft eine gute Entscheidung. Bei den aktuell niedrigen Zinsen und einem volatilen Markt ist die Investition in Immobilien eine der sichersten Geldanlagen. Die Preise für Wohn- und Gewerbeimmobilien steigen kontinuierlich, während Wertpapiere und Spargeld fast nichts mehr abwerfen. Wer sein Kapital vermehren will, wählt daher die Immobilie als Kapitalanlage. Keine Anlageform bietet Anlegern derzeit ähnlich hohe Renditen.

Beim Kauf oder der Finanzierung einer Immobilie als Kapitalanlage sollte dem Käufer klar sein, welche Arten von Anlageimmobilien sich für ein Investment eignen und welche Rendite-Strategie passend ist. Strukturschwache Regionen oder eine ungünstige Lage zahlen sich kurzfristig mit hoher Rendite aus, bleiben aber auf längere Sicht wenig attraktiv. Top-Immobilien in aufstrebenden und begehrten Städten wie Berlin, München und anderen Großstädten sind anfangs teuer und erwirtschaften nur eine geringe Rendite, sind dafür aber langfristig attraktiv und nachhaltig.

Sigal & Sapiro findet für Investoren genau die richtigen Immobilien als Kapitalanlage. Die Wünsche und Bedürfnisse der Käufer werden von uns aufgenommen und bei der Suche berücksichtigt. Neben dem Standort, dem Zustand und der Ausstattung einer Immobilie ermitteln wir einen realen und marktgerechten Preis. Im Rahmen unserer Wirtschaftlichkeitsberechnung verschaffen wir unseren Kunden einen exakten Überblick zur Kapitalanlage und berechnen die Nettorendite. Damit wissen Sie genau, mit was Sie im Investitionszeitraum rechnen können. Folgende Objekte finden Sie bei uns als Investment-Immobilien:

  • MEHRFAMILIENHÄUSER
  • BÜROKOMPLEXE
  • RETAIL
  • EINKAUFSCENTER
  • NAHVERSORGUNGSZENTREN
  • HOTELS
  • STUDENTENWOHNKOMPLEXE
  • BAUTRÄGER-PROJEKTE
  • GRUNDSTÜCKE
  • SONSTIGES

Sie haben Fragen?